Messebau, Messebauer, Messestandbau

Messeservice

Bei einem umfassenden Messeservice gibt es drei verschiedene, teilweise ineinander greifende Bereiche der kompletten Messeplanung, inklusive Human Power: Technischer Service, Event Service und Promotion Service.

Zum technischen Messeservice gehören Messebau und Messestandbau. Beim Messebau kann es sich um die vollständige Realisierung einer Messepräsentation durch den Messebauer handeln. Messeservice bietet aber auch angepasste Messesysteme oder Messestände als Leihobjekte mit dem notwendigen technischen Service bis zum Komplettaufbau an. Technischer Messeservice kann sich jedoch auch auf den Umbau und Aufbau vorhandener Messestände beschränken. In den letzten Jahren hat auch der Aufbau von Computernetzwerken zugenommen, der als Servicebaustein in den Messestandbau integriert werden muss.

Messeservice: Catering, Marketing und mehr

Der Event Service umfasst die Gestaltung von Messeauftritten, Catering, Publikumsbetreung, Unterst√ľtzung des Marketing. Eine Messeplanung darf sich nicht nur auf die Gestaltung beim Messestandbau beschr√§nken. Die Firmenvertreter m√ľssen bei gr√∂√üeren Messeauftritten durch Leihpersonal unterst√ľtzt werden, das zur CI des Ausstellers passend gekleidet ist. In der Regel handelt es sich dabei um Hostessen f√ľr die Verteilung von Werbematerial, f√ľr die Ordnung am Messestand und weitere Ma√ünahmen, die durch Kundenansprache das Marketing unterst√ľtzen. Sie arbeiten auch eng mit dem Personal des Caterings zusammen, das zumeist von der selben Messeservice Firma gestellt wird. Zum Catering geh√∂rt nicht nur die Versorgung des leiblichen Wohles. Wichtig sind auch erg√§nzenden Ger√§tschaften und Mobiliar, die nicht zur CI des Messestandes geh√∂ren. Ein Vertreter des Aussteller-Managements w√§re √ľberfordert, sich auch noch um die Verteilung von Fingerfood, Speisenzubereitung, die Getr√§nkek√ľhlung, das (Leih-) Geschirr und den Abwasch zu k√ľmmern.

Umfassender Messeservice

Der √úbergang vom Event Service zum Promotion Service ist flie√üend. Hierher geh√∂ren Techniker zur Betreuung und Steuerung der Beschallung, der Licht- und Tontechnik bei Dia- und Filmprojektion, der eventuellen Digitaltechnik und zur Unterst√ľtzung von K√ľnstlerauftritten, die vom Messeservice vermittelt wurden. Nimmt man noch die Organisation von Standpartys mit Livemusik hinzu, um noch ein Beispiel zu nennen, erkennt man die Komplexit√§t von Messeplanung und Messeservice.